blahblah
Die DGGL - was ist das? PDF Drucken

Die Deutsche Gesellschaft für Gartenkunst und Landschaftskultur e.V. - DGGL - setzt sich umfassend für die Bewahrung und Erneuerung von Gartenkunst und Landschaftskultur ein. Ihre wesentlichen Interessenfelder umfassen:

  • Natur und Landschaft
  • Historische Gärten, Parks und Kulturlandschaften
  • Landschaftsarchitektur und Landschaftsbau der Gegenwart
  • Private und öffentliche Freiflächen im besiedelten Bereich
  • Gärten als Symbol

 

Die DGGL wurde 1887 in Dresden gegründet. Sie arbeitet heute als gemeinnütziger, bundesweit organisierter Verein mit 17 selbstständigen Landesverbänden. Sie hat etwa 2000 Mitglieder.

Englischer Garten MünchenDie DGGL hat eine Bundesgeschäftsstelle in Berlin. Ihre Website finden Sie unter http://www.dggl.org zur fachlichen Information der Mitglieder sowie der interessierten Öffentlichkeit.

Allgemeine Informationen über den DGGL-Landesverband Bayern-Süd e.V. finden Sie auch auf der Website des DGGL-Bundesverbandes.

Wenn Sie mehr über unseren Landesverband erfahren möchten, wenden Sie sich bitte an unseren Vorstand - Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam-Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie sie sehen können

Haben Sie Interesse, Mitglied der DGGL zu werden? Nähre Informationen sowie ein on-line Beitrittsformular finden Sie auf der Website des DGGL-Bundesverbandes.

(Foto: Mtl_Shag via Flickr)

 
Bericht des DGGL-Landesverbandes Bayern Süd e.V. 2007/2008 PDF Drucken
Der DGGL-Landesverband Bayern-Süd e.V. hat für die DGGL-Landesverbandskonferenz, die am 14. Juni 2008 in Frankfurt stattfindet, einen Tätigkeitsbericht erstellt, der hier zum Herunterladen bereit steht [PDF].
 
Bericht DGGL LV Bayern Süd zur 2. Jahreshälfte 2007 PDF Drucken

In der zweiten Jahreshälfte hat der DGGL-Landesverband BayernSüd e.V. folgende Veranstaltungen angeboten:

>> weiterlesen...